Einstellungen in Windows 7

Hier sind eine Installations-Anleitung, USB-Tipps, Einstellanleitungen und etwas über das Suchen von Dateien und über das Benutzen von CCleaner zu sehen. Außerdem Sonstiges (englische Tastatur).


Vor der Installation des Betriebssystems

Evtl. notwendig vor der Installation: Boot-Reihenfolge korrigieren

Installation von Windows 7


Defragmentieren usw.

Wenn Du nur sehen möchtest, wie ich den USB-Stick immer entferne, geh gleich auf 6:12!


USB-Stick: Was ist, wenn schreibgeschützt??

Erst einmal das schon sehr gute Video hier unten: Wenn du nicht formatieren kannst, darfst du gleich zu 7:07 springen.

Ich habe das unter Windows 7 getestet: Man muss sehr, sehr genau sein, das heißt: "WriteProtect" genau eingeben, und ich habe es ausprobiert: Der Schreibschutz lässt sich entfernen, wenn man genau im "Ordner" "Control" ist und hier "StorageDevicePolicies" schreibt. Also: sehr vorsichtig damit sein!

Wenn auch das Formatieren nicht geht, hilft vielleicht das hier:


Tipp zum Drucken

Der Druck (das Druckergebnis) wird meist qualitativ besser, wenn man das folgende Video "nachempfindet". Bitte jetzt ausprobieren!


Videos und Tutorials erstellen

Wie man ein Video selbst herstellt, das kann hier angeschaut werden.


Maus-Tipps

Für Windows 7: Einstellung der Maus und Einfachklick statt Doppelklick:

Du kannst m. E. am besten folgende Kästchen unter Computer-Extras-Ordneroptionen - Ansicht im Fenster »Erweiterte Einstellungen« an- bzw. abwählen: die, die empfohlen werden, solltest du auch alle angeschaltet lassen. Und folgendes Kreuzchen würde ich unbedingt abwählen: »Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden«. Und dann geh' auf den Reiter »Allgemein«: ich vereinfache mir den Doppelklick so: ich wähle »Öffnen durch einfachen Klick (..)«. Und du kannst noch aktivieren: »Symbolunterschriften nur beim Zeigen unterstreichen«.


Suchfunktion Windows 7

Das Suchfeld befindet sich ganz unten links (normalerweise), nachdem du den Startknopf angeklickt hast.

Geh ins Suchfeld; schreib den Dateinamen so weit du willst hinein; warte, bis genau diese Datei im großen Feld oben angezeigt wird; mach einen Rechtsklick genau darauf; geh unten auf Eigenschaften. Bei Allgemein steht genau, in welchem Ordner die Datei sich befindet.

Ich habe dieses ausprobiert, auch mit TuneUp-Utilities. Mit diesem Programm kann man nämlich die detaillierte Suchfunktion einfach ausschalten. Also lieber nicht abschalten!


Aufräumen: Löschen von "temporären" Dateien usw.

%temp%

Man kann den Computer schön schneller machen, indem man in die Zeile "Programme/Dateien durchsuchen" eingibt: %temp%

Und danach löscht man die Dateien, die überflüssig sind. So geht's: Organisieren - Alles auswählen; Organisieren - Löschen.

msconfig in dieselbe Zeile eintippen. msconfig

Auf die Registerkarte "Systemstart" gehen. Und nun musst du die Programme wegklicken, die du für überflüssig hältst. (Ich habe auch probiert.) Und OK drücken. Vielleicht will dein Computer einen Neustart jetzt. Mach ruhig den Neustart, wenn du deine Dokumente abgespeichert hast.


Das Uptunen mit CCleaner

Einen ganz großen Teil, den CCleaner für Dich tut, ist das Löschen unnötiger Dateien wie auch unwichtig gewordener Internetspuren:


Gründliche Deinstallation: Revo Uninstaller


Sonstiges

Umschalten auf englische Tastatur

Das Umschalten auf englische Schreibgewohnheiten oder auch andere Schriften, welches ggf. funktioniert, geschieht durch Shift-Alt. Also: Shift festhalten und Alt (links) drücken, Shift loslassen. Genauso schaltest Du auch zurück auf Deutsch.


Ping und Co.

ping, ipconfig und mehr: