Farben im Webdesign

Man kann sagen: Farbe im Web ist ein sehr wichtiger Aspekt und etwas sehr Schönes - man sollte wenigstens etwas darüber wissen.

Webseiten-Farben - in zwei (oder mehreren) Stichworten

Rot ist sehr auffällig, aber auch aggressiv.

Orange ist freundlich, einladend, aber auch billig oder unseriös.

Gelb ist glücklich, optimistisch, aber auch aufdringlich.

Blau ist ganz beliebt: Blau bedeutet sachlich, vertrauenerweckend, aber auch kalt.

Grün ist lebendig und natürlich, aber auch unreif.

Violett ist bei Webseiten unbeliebt: Violett ist außergewöhnlich, zweideutig.

Schwarz ist seriös und elegant, aber auch düster.

Weiß ist schlicht und neutral, aber auch kalt und steril.

Grau ist sachlich und elegant, aber auch langweilig.

Braun ist warm und erdverbunden, aber auch schwer.